Volksbegehren "Rettet die Bienen! Stoppt das Artensterben!" ausgearbeitet und initiiert von der ÖDP / Öffnungszeiten Bürgerbüro Mainburg und VG Mainburg

 

Vom 31. Januar bis 13. Februar müssen sich mindestens 10% der Wahlberechtigten in den bayerischen Rathäusern eintragen (unter Vorlage des Personalausweises!), damit es dann im Frühjahr zum eigentlichen Volksentscheid kommt.

Öffnungszeiten Stadt Mainburg im
Bürgerbüro
Marktplatz 1-4
84048 Mainburg

Normale Öffnungszeiten:
Mo - Mi: 8.00 - 12.30 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Do: 8.00 - 12.30 Uhr und 13.00 -17.30 Uhr
Fr: 8.00 - 12.30 Uhr
zusätzlich:
Do 07.02.2019: 13.30 - 20.00 Uhr
Sa 09.02.2019: 10.00 - 12.00 Uhr
Krankenhaus:
Di 05.02.2019: 13.30 - 14.30 Uhr
Altenheim:
Di 05.02.2019: 14.45 - 15.45 Uhr


Öffnungszeiten VG Mainburg (Aiglsbach, Attenhofen, Elsendorf und Volkenschwand) in
Verwaltungsgemeinschaft Mainburg
Regensburger Str. 1
84048 Mainburg

Normale Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 7.30 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 13.00 - 17.00 Uhr
Mi: 13.00 - 16.00 Uhr
zusätzlich:
Do 07.02.2019: 17.00 - 20.00 Uhr
Sa 09.02.2019: 10.00 - 12.00 Uhr

Alle Informationen zum Volksbegehren sind zu finden auf www.volksbegehren-artenvielfalt.de

Die Öffnungszeiten aller bayerischen Rathäuser während der 14-tägigen Eintragungsfrist sind zusammengefasst auf https://rathausfinder.volksbegehren-artenvielfalt.de

Für die Stadt Mainburg und die VG Mainburg hat sich ein lokaler Aktionskreis mit über einem Dutzend unterstützenden Organisationen gebildet. Auskünfte zum Volksbegehren erteilt gerne der Sprecher des Mainburger Aktionskreises, Bernd Wimmer, entweder per Mail an wimmerhallertau.net oder unter Tel. 01577 3056094.

Mensch vor Profit! Machen Sie mit!

Engagement unterstützen!

Mitgliederzahl ÖDP Mainburg (Stadt und VG) zum 07.10.2018: 60

ÖDP Mainburg. Machen Sie mit!

Die ÖDP Mainburg wurde am 23.05.2003 gegründet. Von 2008 bis 2014 hat Gerhard Lang die ÖDP im Mainburger Stadtrat bestens vertreten. Seit 2014 gibt es sogar zwei Mainburger Stadt- und Kreisräte der ÖDP nämlich Annette Setzensack und Konrad Pöppel.

Herzlich einladen will ich zum am 5. Oktober 2019 wieder stattfindenden regionalen Bauernmarkt in Mainburg am Griesplatz, organisiert alljährlich seit 2011 vom ÖDP-Ortsverband.

Denken Sie bitte daran: die ÖDP nimmt im Gegensatz zu allen anderen Parteien keine Konzern- oder Firmenspenden an und kann sich so uneingeschränkt und unabhängig für das Allgemeinwohl einsetzen.


Ihr Bernd Wimmer
Vorsitzender ÖDP Mainburg
Tel. 01577 3056094
Mail: infooedp-mainburg.de
Besuchen Sie uns auf facebook: https://www.facebook.com/oedp.mainburg

Für Sie aktiv! Die ÖDP Mainburg.

Ortsvorsitzender: Bernd Wimmer
gleichberechtigte stellvertretende Ortsvorsitzende: Konrad Pöppel und Annette Setzensack
Schriftführer: Rolf Delventhal
Beisitzer: Rosi Brunschweiger, Ernst Christof, Agnes Ertl, Alfons Fritsch, Walter Gabriel, Edda Hein, Maria Höflsauer, Gudrun Lindner, Helene Ruhfaß, Manuela Wittmann, Alois Zilker

Aktuelle Meldungen

Der "Hallertauer Einkaufsführer" beinhaltet 44 Ökobetriebe und Direktvermarkter aus Mainburg und Umgebung.

Hinweis: Der Herausgeber (= ÖDP-Ortsverband Mainburg) haftet nicht für die Richtigkeit der Angaben. Ein Nachdruck (auch auszugsweise) ist nicht erlaubt. Diese Broschüre erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die dritte Auflage des "Hallertauer Einkaufsführes" ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Erster Bauernmarkt: 01.10.2011
Zweiter Bauernmarkt: 06.10.2012
Dritter Bauernmarkt: 05.10.2013
Vierter Bauernmarkt: 04.10.2014
Fünfter Bauernmarkt: 26.09.2015
Sechster Bauernmarkt: 24.09.2016
Siebter Bauernmarkt: 23.09.2017
Achter Bauernmarkt: 29.09.2018

Der 9. regionale Bauernmarkt wird am 05.10.2019 stattfinden.

https://www.facebook.com/Regionaler.Bauernmarkt.Mainburg

Die ÖDP Mainburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen