Offenes "Ramadama" der ÖDP Mainburg

10.03.2018
14:00 - 17:00 Uhr

Offenes "Ramadama" für alle

Alle können mitmachen bei der alljährlichen "Aktion saubere Landschaft", organisiert vom ÖDP-Ortsverband Mainburg. Treffpunkt ist am Samstagnachmittag, den 10. März, um 14 Uhr an der Stadthalle. Dort werden Müllsäcke verteilt, sowie die Gruppen und Touren aufgeteilt, wer wo Müll im Stadtgebiet und den Ortsteilen einsammelt. Privatpersonen, Vereine und die Schulen sind herzlich eingeladen. Etliche haben bereits zugesagt. Um 17 Uhr treffen wir uns dann wieder bei der Stadthalle, um den gesammelten Müll auf PkW-Anhänger zu laden. Anschließend kehren wir noch in die Stadthalle ein, um den "Ramadama"-Nachmittag gemeinsam ausklingen zu lassen. Das "Ramadama" findet nur bei Starkregen nicht statt. Ausweichtermin wäre dann der 17. März. Anmeldungen sind nur für größere Personengruppen erforderlich. Auskünfte erteilt ÖDP-Ortsvorsitzender Bernd Wimmer entweder per Mail an infooedp-mainburg.de oder Tel. 01577 3056094.

Die ÖDP Mainburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen