Bernhard Suttner: "Die 10 Gebote - unter den Aspekten des 21.Jahrhunderts gesehen"

17.02.2020
19:00 - 21:00 Uhr
Seidl-Bräu, Liebfrauenstraße 3, 84048 Mainburg

Der ehemalige Landesvorsitzende der ÖDP Bayern und heutige Landesbeauftragte für Grundsatzfragen, Bernhard Suttner aus Windberg (Ldkr. Straubing-Bogen) spricht über

"10 Gebote - unter den Aspekten des 21.Jahrhunderts gesehen"

Wenngleich auf den ersten Blick die 10 Gebote als ethische Grundlage einer biblisch geprägten Lebensführung keinerlei Hinweise auf die Probleme Schöpfungsverantwortung, Klimaschutz und Artenschutz, Nachhaltigkeit und weltweite Gerechtigkeit aufweisen, ergeben sich bei genauerem Hinsehen doch interessante Aspekte. Bernhard Suttner versucht, den traditionellen Gehalt der ”10 Gebote” zeitgemäß zu erweitern und so das Gewissen für eine umfassende Kultur des Lebens zu schärfen. Dabei wird deutlich, dass der bekannte Text kein "enges Moralkorsett" sein muss, sondern vielmehr befreiende Antworten auf die nötigen Verhaltensänderungen gibt.  Nach Überzeugung des Referenten gibt der biblische Text auch viele Anregungen zur dringend nötigen Renovierung der politischen Rahmenbedingungen, die sich auch in der Enzyklika Laudato Si von Papst Franziskus finden. 

Die ÖDP Mainburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen