ÖDP bittet um Unterstützungsunterschriften

Eintragungsmöglichkeit noch bis zum 3. Februar in der Verwaltungsgemeinschaft Mainburg, Poststraße 2a

Bekanntlich hat die ÖDP in Attenhofen und in Volkenschwand je eine Gemeinderatsliste und jeweils einen Bürgermeisterkandidaten, nämlich Dr. Ralf Schramm und Florian Fahrner, aufgestellt. Weil es sich um einen erstmaligen Wahlantritt handelt, werden für die Zulassung zur Kommunalwahl am 15. März 2020 jeweils 50 Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Bürgern aus Attenhofen bzw. Volkenschwand benötigt. Die Gemeindebürger haben so die Möglichkeit für eine Stärkung der Demokratie in der Kommunalpolitik zu sorgen.

Unterstützungsunterschriften können Bürger der Gemeinden Attenhofen und Volkenschwand in der Verwaltungsgemeinschaft Mainburg, 1. Stock, Zimmer 113, Poststraße 2a, 84048 Mainburg leisten. Und zwar von Montag bis Donnerstag, 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr, Freitag 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr. Zusätzlich ist dies am Samstag, den 25. Januar, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und am Donnerstag, den 30. Januar von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr möglich. Die Eintragungsfrist endet am 3. Februar 2020 um 12.00 Uhr.

Bitte nehmen Sie Ihren Personalausweis mit. Die Eintragung in die Unterschriftenlisten erfolgt nichtöffentlich und unter Einhaltung des Datenschutzes. Die ÖDP bedankt sich im voraus herzlich für die Unterstützung.

Kommunalwahl am 15. März 2020


Die ÖDP Mainburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen